Aus der Werkstatt

Informationen zum Projekt und zu der Entwicklung der digitalen, multifunktionalen Plattform für Wildbergerhütte – Reichshof

Responsive image

Wo wir gerade stehen

Aktuell befindet sich das Projekt Lia® DorfWohnen.digital in der 2. Phase. Das heißt, wir planen und konzipieren die Webplattform, Seite für Seite, Angebot für Angebot, damit wir für all das einen Platz finden, was wir für unsere sorgende Dorfgemeinschaft digital brauchen. Wir arbeiten an der Struktur der Plattform, um alles möglichst übersichtlich zu gestalten und wir planen Inhalte, die Ihnen weiterhelfen wie z.B. Checklisten von Expert_innen zu wichtigen Gesundheitsthemen oder Finanzen.

Damit Sie sich immer aktuell informieren können, entwickeln wir einen Terminkalender und ein Verzeichnis aller Angebote in Reichshof. So erfahren Sie alles über der regionale „Wer“, „Wo“ und „Wann“. Um Sie miteinander zu vernetzen, planen wir u.a. einen Marktplatz, auf dem Sie nicht nur etwas kaufen und verkaufen, sondern auch verleihen, tauschen und sich gegenseitig helfen können. Auch an Angeboten für Ihre Mobilität arbeiten wir. Damit Sie möglichst unkompliziert Ihr Ziel erreichen, verbinden wir Mitfahrgelegenheiten, Bürgerbus und Taxi.

Es gibt also viele Baustellen, an denen wir arbeiten. Ab Dezember werden wir dann alles Schritt für Schritt umsetzen.

Diesen Termin schon mal vormerken!

Messe DorfWohnen.digital

am Samstag 09.05.2020 ab 15:00 Uhr
im Rathaus Denklingen
Regionale Anbieter aus Nahversorgung, Gesundheit, Mobilität und Gemeinwesen zeigen, wie sie ihr Unternehmen in die digitale Vernetzung einbringen können und was sie sich für die regionale Vernetzung wünschen.

Eingeladen sind alle Interessierten, sich aktiv an der Messe zu beteiligen oder zum Schauen zu kommen.

Jetzt eintragen und von Anfang an dabei sein!

Kommen Sie in die Werkstatt von Lia® DorfWohnen.digital und tragen Sie Ihren Betrieb in unser Verzeichnis ein.

So wird Ihr Unternehmen, Ihre Praxis, Ihr Verein, Ihr Geschäft schon zum Start auf der Plattform von Lia® DorfWohnen.digital Wildbergerhütte erscheinen. Der Eintrag ist kostenfrei.

Hier geht es zum Formular.

Dorfwohnen.digital

Seit dem 01.10.2018 konnte mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft ein Projekt beginnen, in dessen Verlauf eine digitale Plattform entwickelt wird, mit der die Ziele der örtlichen Nahversorgung, des Erhaltens und möglicher Weise des Ausbaus vorhandener Infrastruktur und des individuellen: „Nicht allein sein und doch frei sein“ erreicht werden können.

gefördert durch:

Mehr erfahren

Eine Idee ist entstanden ...

video

Die Projektphasen

Erstellt wird am Modell der Lia® Wohngemeinschaft mit weit auseinanderliegenden Zimmern eine digitale Plattform zur digitalen und analogen Vernetzung untereinander und mit örtlichen Akteuren aus den Bereichen Gesundheit, Mobilität und Nahversorgung. Das erarbeitete Modell wird sodann der gesamten Gemeinde ein hilfreiches Werkzeug sein.

Das Projekt Lia® DorfWohnen.digital hat eine Laufzeit von drei Jahren (01.10.2018 – 30.09.2021) mit sechs Phasen:

Erfassen der vorhandenen digitalen und persönlichen Ressourcen der NetzwerkteilnehmerInnen

Die Umfrage in Reichshof

In der ersten Phase des Projektes hat die Lia® Initiative alle BürgerInnen und AnbieterInnen aus Handel und Handwerk, Gesundheitsdiensten, Mobilität und Freizeit eingeladen, an einer Umfrage teilzunehmen, um die vorhandenen digitalen Möglichkeiten, Wünsche und Bedenken zu erfassen. Der Fragebogen lag an öffentlichen Stellen in Wildbergerhütte aus und konnte auch online ausgefüllt werden.

Die Ergbnisse der Befragung zu den Fragen

  • Welcher Altersgruppe gehören Sie an?
  • Welche Medien nutzen Sie wie oft?
  • Zu wem hätten Sie gerne schnellen und unkomplizierten Kontakt?

Die Veranstaltung im Rathaus

Am 06. April wurden die wichtigsten Ergebnisse im Gemeindesaal des Rathauses in Denklingen vorgestellt. In einer offenen Werkstatt konnten alle BesucherInnen ihre Wünsche und Bedenken für das Netzwerk äußern.

Auch der Kölner Stadt Anzeiger war vor Ort und hat über das Projekt und die Veranstaltung berichtet.

Das Konzept wird entwickelt:
Funktions Ideen für die Plattform aus der Umfrage und weiteren Recherchen werden aufgegriffen und auf Umsetzbarkeit geprüft.

Die stufenweise Entwicklung und Sichtbarkeit der Plattform im Projektzeitraum wird festgelegt.
Parallel dazu werden Datenschutz und geschützte Datenräume geplant

Die Zielsetzungen der Nachhaltigkeit der Plattform befinden sich im fließenden Prozess und werden im Konzept verankert.

Entwicklung eines Programms und Programmierung im Dialog mit der Lia® Initiative

Unterstützung bei der individuellen Einrichtung der Endgeräte

Erprobung, Erfassung und Dokumentation von Erfolgen und Problemen im Hinblick auf das Ziel mit notwendigen Korrekturen

Aus der Enwicklungsdokumentation ein Handbuch erstellen

Die Lia® Initiative & die Projektträger

Die Projektträger sind Lia® LebensForm GmbH
und das Bundesministerium für Landwirtschaft und Ernährung.

In diesem Rahmen hat die Lia® Initiative die Möglichkeit das Projekt Lia®DorfWohnen.digital in Wildbergerhütte zu verwirklichen

Kontakt

Adresse:

Lia® DorfWohnen.digital
Crottorfer Straße 16a
51580 Reichshof/Wildbergerhütte

Telefon

02297 9759791

E-Mail

dorfwohnendigital@lia.de

Kontaktieren Sie uns!